tourenski.tv Hervis Mountain Attack in Saalbach: Neuer Streckenrekord!
Hoffmann palzer pivk?1484382194

Hervis Mountain Attack in Saalbach: Neuer Streckenrekord!

Veröffentlicht von tourenski.tv
Anton Palzer (Deutschland) gewinnt mit sensationell neuem Streckenrekord. Jennifer Fiechter (Schweiz) gewinnt bei den Damen

 

Saalbach, 13.1.2017 -- Österreichs größtes und härtestes Tourenskirennen, die Hervis Mountain Attack, fand am Freitag, 13. Jänner 2017 zum 19. Mal im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn statt. Sieger und Hervis Mountain Man 2017 im Marathon war bei den Herren Anton Palzer aus der bayrischen Ramsau mit neuem Streckenrekord in 2:21:34; er gewann vor den beiden Vorjahressiegern aus 2016 und 2015, Christian Hoffmann aus Österreich und dem bisherigen Streckenrekordhalter, dem Italiener Tadei Pivk. Die schnellste Dame kam mit Jennifer Fiechter aus der Schweiz. Ihre Zeit: 3:03:09. Zweite wurde Katia Tomatis, als Dritte kam Martina Valmassoi ins Ziel (beide aus Italien). 

Die insgesamt 1.100 Startplätze waren nach wenigen Stunden vergeben. Rund 120 Athletinnen und gut 1.000 Athleten aus 20 Nationen waren am Start, um beim Schattberg Race (1.017 Höhenmeter), der Tour (2.036 Höhenmeter, 4 Gipfel) oder dem Marathon (3.010 Höhenmeter, 6 Gipfel) im „home of lässig“ ihr Können unter Beweis zu stellen. 

Roland Kurz, Erfinder und Veranstalter: „Es waren herausfordernde Bedingungen – Neuschnee, minus 6 Grad Außentemperatur im Tal, minus 12 Grad am Schattberg und böiger Wind auf Gipfeln. Aber die Pistenpräparierer der Glemmtaler Bergbahnbetreiber haben wieder mal ganze Arbeit geleistet. Vor tausenden begeisterten Zuschauern wurde die Mountain Attack einmal mehr ihrem Ruf als Kultveranstaltung und ‚die Super Bowl des Tourenskisports‘ gerecht.“ 

Die offiziellen Ergebnislisten mit allen Zeiten zu allen Bewerben gibt es mit Rennende unter http://mountain-attack.at/2017.html 

 

Quelle: nmc/mountain attack

Kategorie MOUNTAIN ATTACK
Quelle tourenski.tv

// Kommentare zu diesem Thema

// Aktuelle Beiträge